Depot übertragen Tagesgeld - eine Variante um zusätzliches Guthaben zu erzielen

Viele Banken werben mit großzügigen Angeboten, um Neukunden für sich zu begeistern. Schließlich ist die Konkurrenz in der Finanzwelt groß und jeder Kunde zählt. Eine Variante Neukunden von sich zu überzeugen ist, bei der übertragung des Wertpapierdepots das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto mit einem besonders attraktiven Zinssatz zu verzinsen. Kaum eine Bank bietet Ihren Kunden sonst eine Verzinsung von bis zu 5 Prozent auf dem vorhandenen Guthaben. Wenn Sie sich für einen Wechsel Ihres Wertpapierdepots zu einem anderen Anbieter entscheiden, können Sie das Depot übertragen Tagesgeld mit einem hohen Zinssatz verzinsen lassen und so zusätzliches Guthaben erhalten.

Übertragen Sie Ihr altes Depot bei den folgenden Banken:


Gebühren vergleichen

Bevor Sie sich für einen Wechsel entscheiden, sollten Sie die vorhandenen Angebote genau prüfen, damit Sie im Nachhinein keine böse überraschung erleben. Einen guten überblick über alle Finanzprodukte bietet ein kostenloser Finanzvergleich. So erhalten Sie alle Anbieter von Wertpapierdepots auf einen Blick und können sich das für Sie passende Depot mit Tagesgeldkonto aussuchen. Wenn Sie den richtigen Anbieter mit dem für Sie passenden Depot gefunden haben, brauchen Sie nur noch das Depot übertragen Tagesgeld hoch verzinsen lassen.


Eine Übertragung Ihres Depots bringt viele Vorteile:


TOP-Renditen

unverbindlich und kostenlos

einfach und unkompliziert

alles auf einen Blick

Wechsel ordnungsgemäß durchführen

Haben Sie ihren Anbieter des Vertrauens gefunden, können Sie die neue Bank mit der Depotübertragung beauftragen. Bitte bedenken Sie, dass Sie während des Wechsels die vorhandenen Wertpapiere nicht handeln können, bis der Wechsel vollständig durchgeführt ist. Sie sollten auch daran denken, das alte Depot recht bald zu schließen, damit keine Folgekosten wie weitere Depotgebühren anfallen. Der Zeitrahmen für das Depot übertragen Tagesgeld mit hohem Zinssatz verzinsen lassen, kann einige Tage in Anspruch nehmen.

Weitere interessante Themen finden Sie hier: