Depot übertragen zu Cortal Consors und attraktiven Zinssatz erhalten

Cortal Consors ist eine Direktbank, die sich hauptsächlich mit dem Wertpapiergeschäft beschäftigt. Die Tochter der französischen Großbank BNP Paribas wurde 1994 gegründet und beschäftigt derzeit rund 1500 Mitarbeiter. Die zu betreuende Kundenzahl ist zwischenzeitlich auf über eine Million gestiegen. Wenn Sie Ihr Depot übertragen zu Cortal Consors, kommen sie in den Genuss eines attraktiven Zinssatz für das Tagesgeldkonto.

Übertragen Sie Ihr altes Depot bei den folgenden Banken:


Grandioser Tagesgeldzinssatz

Cortal Consors bietet zum Wertpapierdepot ein Tagesgeldkonto, das als Verrechnungskonto des Depots dient. Dieses Tagesgeldkonto wird unter bestimmten Voraussetzungen mit einem grandiosen Zinssatz von bis zu 4,5 Prozent verzinst. Um in den Vorzug dieses Zinssatzes zu kommen, müssen Sie Ihr bestehendes Depot die Ihrem vorherigen Anbieter schließen. Wenn Sie Ihr altes Wertpapierdepot nicht schließen möchten, erhalten Sie immer noch einen Zinssatz von 3,5 Prozent auf Ihr Guthaben auf dem Tagesgeldkonto. Bei einem Wertpapierdepot von Cortal Consors fallen für Sie keine Kontoführungsgebühren an. Der Umzug Ihres Wertpapierdepots zu Cortal Consors ist komplett kostenfrei. Entscheiden Sie sich zum Depot übertragen zu Cortal Consors.


Eine Übertragung Ihres Depots bringt viele Vorteile:


die besten Zinsen

kostenlos und unkompliziert

geringe Orderkosten

geringer Depotgebühren

Voraussetzungen um den grandiosen Zinssatz zu erhalten

Um den Zinssatz von 4,5 Prozent zu erhalten, werden die Wertpapiere in das neue Depot bei Cortal Consors übertragen und zwar innerhalb von 3 Monaten nach der Neueröffnung. Der Gegenwert muss dabei mindestens 6000,00 Euro betragen und über den gesamten Zeitraum der Sonderverzinsung als Minimum Bestand haben. Das Depot sollte bis zum 30.09. dieses Jahres übertragen werden. Die zinsen von 4,5 Prozent werden auf das Guthaben des Tagesgeldkontos bis maximal 20.000,00Euro gezahlt. Wenn das kein attraktives Angebot zum Depot übertragen zu Cortal Consors ist.

Weitere interessante Themen finden Sie hier: